Geschrieben am 28. Mai 2011 von Redaktion abgelegt in der Kategorie Cyberwar,
Kommentare (1)

Anonyme Email Adressen

Einige User fragen hin und wieder wie eine anonyme Kommunikation per Email funktionieren. Hierzu kann ich den Anbieter www.secmail.in empfehlen. Ihr könnt eine von diesen Domains als Emailadresse registrieren – ohne Angaben von Anschrift oder alternative Emailadresse.  Lediglich einen Namen und Nachnamen müsst ihr angeben dieser dient aber nicht zur Identifizierung sondern einfach als Namen der beim versenden von Emails beim Empfänger angezeigt wird. Dazu könnt ihr einfach irgend eine „Wunsch“-Namen eintragen.

Folgende Domains stehen zur Verfügung:

SecMail.in
NoDNS.org
Islammail.net
Secure-Email.org

Die Emails werden verschlüsselt abgelegt, euer Passwort dient als Schlüssel. Der Vorgang geschieht automatisch und ihr bekommt das nicht mit. Was ich nur gemerkt habe ist das der Login ein paar Sekunden dauert wenn viele Emails in den Postfächern liegen.

1 Kommentar

  1. Cafer

    28. Mai 2011 @ 14:40

    Danke an die Redaktion für die Links, melde mich mal an.

Kommentare sind deaktiviert.