Geschrieben am 14. September 2012 von Redaktion abgelegt in der Kategorie Iran,
Kommentare (3)

Atomstreit: IAEA beschließt Resolution gegen den Iran

Mit einer Resolution hat das Leitungsgremium der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA das Verhalten des Irans im Atomstreit verurteilt. 31 der 35 Staaten des IAEA-Gouverneursrates stimmten in Wien für das Papier, das Deutschland gemeinsam mit den fünf Vetomächten des UN-Sicherheitsrates – also den USA, Russland, China, Frankreich und Großbritannien – vorgelegt hatte. Die Resolution fasst die Verfehlungen Teherans und die Forderungen des Westens zusammen. Sie hat keine direkten Folgen, ist aber ein Mittel, um auf diplomatischem Weg den Druck auf den Iran zu verstärken.

3 Comments

  1. yunus

    15. September 2012 @ 00:51

    schön das die welt sich nicht einig ist und es in israel bald eine bomben stimmung geben wird muhaha nieder mit den juden

  2. Peng

    15. September 2012 @ 06:29

    Resolution hin oder her getan hat sich nichts und der Iran kommt der Atombombe immer näher.

  3. Yunus

    28. September 2012 @ 22:47

    Nichts passiert da die machen einfach weiter wie imma

Leave a comment

Login