Kategorie Internet

Keine Privatsphäre im Web: Forscher finden Trackingmethode, die nicht umgangen werden kann

Geschrieben 31. Juli 2011 von Michael abgelegt in Globale Nachrichten, Internet, Kommentare (2)

Forscher der Universität Berkeley fanden einen Trackingservice, dem Nutzer sich nicht entziehen können. Egal, ob der Websurfer die Anlage von Cookies blockiert, sogar egal, ob der Verwender die relativ neuen […]

Weiterlesen ...

Spiegel TV über Vogels Salafistenszene

Geschrieben 9. Mai 2011 von Redaktion abgelegt in Cyberwar, Deutschland, Internet, Pierre Vogel, Terror, Kommentare (0)

Weiterlesen ...

Österreich baut große Militärtruppe Cyber Defense auf

Geschrieben 6. Mai 2011 von Redaktion abgelegt in Cyberwar, Europa, Geheimdienste, International, Internet, Österreich, Kommentare (0)

Laut einem Geheimpapier will die Republik Österreich eine Cyber-War-Truppe schaffen, die aus Bundesheer und Geheimdiensten rekrutiert wird. Das Verteidigungsministerium sieht kaum noch Gefahren durch konventionelle militärische Angriffe und verlegt deshalb […]

Weiterlesen ...

Was die Medien über die Fatah-Hamas-Aussöhnung denkt

Geschrieben 29. April 2011 von Abou Jamal abgelegt in Deutschland, Europa, Fatah, Hamas, International, Internet, Islam, Israel, Nahost, Palästina, Kommentare (1)

Die von Ägypten vermittelte innerpalästinensische Versöhnung zwischen den rivalisierenden Organisationen Hamas und Fatah steht im Mittelpunkt internationaler Pressekommentare. Für den jordanischen Außenminister ist alles klar: Die erzielte „nationale Versöhnung“ zwischen […]

Weiterlesen ...

Irakischer Internetsurfer will Israel kennenlernen

Geschrieben 19. April 2011 von Redaktion abgelegt in International, Internet, Irak, Israel, Kommentare (0)

Der Irak ist nicht gerade als israelfreundlich bekannt. Doch nun hat ein irakischer Muslim gegenüber dem israelischen Außenministerium den Wunsch geäußert, das Land zu besuchen. Er wolle sich nach der […]

Weiterlesen ...

Iran droht Siemens wegen angeblicher Stuxnet-Unterstützung

Geschrieben 18. April 2011 von Redaktion abgelegt in Cyberwar, Deutschland, International, Internet, Iran, Israel, Kommentare (0)

Laut einem Bericht der israelischen Zeitung Haaretz hat sich ein iranischer Offizier öffentlich über den Stuxnet-Virus geäußert und dabei neben den Erzfeinden Israel und USA auch den deutschen Hersteller Siemens […]

Weiterlesen ...

Stuxnet befällt Energiekonzerne

Geschrieben 16. April 2011 von Redaktion abgelegt in Cyberwar, Geheimdienste, International, Internet, Iran, Israel, USA, Kommentare (0)

Eigentlich war der Computervirus Stuxnet von den USA und Israel entwickelt worden, um das iranische Atomprogramm zu schädigen – doch auch andere Industrienationen sind stark betroffen. Einer Studie zufolge hat […]

Weiterlesen ...

Iran – Teheran macht USA und Israel für Stuxnet verantwortlich

Geschrieben von Redaktion abgelegt in Cyberwar, Geheimdienste, Internet, Iran, Israel, Nahost, USA, Kommentare (1)

Teheran — Der Iran hat die USA und Israel für die Entwicklung des Computerwurms Stuxnet verantwortlich gemacht, der die Computer des iranischen Atomprogramms infizierte. „Die Nachforschungen und Studien zeigen, dass […]

Weiterlesen ...

Erst Cyberwar – dann reeller Krieg

Geschrieben von Redaktion abgelegt in Cyberwar, Internet, Iran, USA, Kommentare (1)

Er arbeitete als Sicherheitsberater für vier amerikanische Präsidenten, er warnte lange vor dem 11. September vor al-Qaida und kritisierte die Bush-Regierung vor dem Irak-Krieg: Richard Clarke, 60, zählt zu den […]

Weiterlesen ...

Libyen: Rebellen hacken Ghaddafis Handynetz

Geschrieben von Redaktion abgelegt in Cyberwar, International, Internet, Libyen, Kommentare (0)

Was wäre die Welt, oder zumindest die Demokratie ohne Hacker? In Libyen ist es gelungen, wesentliche Teile des staatlichen Mobilfunknetzwerks abzuklemmen, so dass es jetzt den Rebellen dient, frei von […]

Weiterlesen ...

Moscheen möchten nicht auffallen

Geschrieben 14. April 2011 von Abou Jamal abgelegt in Deutschland, Europa, Internet, Islam, Kommentare (2)

Dieser Artikel http://politik-news.net/die-zeitung-sagt-huh-und-die-mosche-kuscht/ zeigt das viele Moscheen nicht negativ auffallen möchten. Schuld daran sind die Medien. Die Moscheen haben Angst als Radikal deklariert zu werden obwohl es nicht zutrifft. Viele […]

Weiterlesen ...