Kategorie Nahost

Vom Roten Meer ins Tote Meer

Geschrieben 11. Dezember 2013 von Redaktion abgelegt in Israel, Jordanien, Nahost, Kommentare (1)

Die Scherzfrage, woran das Tote Meer gestorben sei, findet sich in zahllosen alten Witzbüchern. Doch tatsächlich stirbt das Tote Meer seit Jahrzehnten – und damit auch ein einzigartiges Naturphänomen, das […]

Weiterlesen ...

Saudische Raketen zielen auf Israel und Iran

Geschrieben 12. Juli 2013 von Redaktion abgelegt in Israel, Nahost, Kommentare (0)

Saudi-Arabien richtet einer britischen Fachzeitschrift zufolge von einer bisher nicht öffentlich bekannten Militärbasis in der Wüste Raketen auf seine Rivalen Iran und Israel. Satellitenbilder des Stützpunkts zeigten Startvorrichtungen für Raketen, […]

Weiterlesen ...

Iran wirft Nato Kriegstreiberei vor

Geschrieben 16. Dezember 2012 von Redaktion abgelegt in Iran, Nahost, Türkei, Kommentare (0)

Der iranische Generalstabschef Hassan Firusabadi hat die Planungen für die Stationierung von „Patriot“-Raketen in der Türkei durch mehrere Nato-Staaten scharf verurteilt. „Die westlichen Staaten wollen einen Weltkrieg anzetteln, indem sie […]

Weiterlesen ...

Wir verteidigen Mohammed“

Geschrieben 15. September 2012 von Redaktion abgelegt in Islam, Nahost, Kommentare (0)

Die Wut der Muslime über einen Schmäh-Film entlädt sich nun in weiten Teilen der arabischen Welt Die Katastrophe hatte sich abgezeichnet. Staatlich unterstützte islamische Gelehrte im Sudan hatten zu Massenprotesten […]

Weiterlesen ...

Iran droht USA bei Angriff Israels mit Krieg

Geschrieben 4. September 2012 von Redaktion abgelegt in Iran, Israel, Nahost, USA, Kommentare (0)

Der Iran hat nach Angaben der verbündeten libanesischen Hisbollah-Miliz beschlossen, im Falle eines Angriffs seiner Atomanlagen durch Israel umfassend militärisch zu reagieren. Auch US-Ziele im Nahen Osten kämen dann als […]

Weiterlesen ...

Iran: Falsche Übersetzung von Mursi-Rede empört Golfstaaten

Geschrieben 3. September 2012 von Redaktion abgelegt in Ägypten, Iran, Israel, Nahost, Kommentare (0)

Ägyptens Präsident Mursi hat in Iran eine Rede gegen das syrische Regime gehalten – nur in der persischen Übersetzung kam davon kaum etwas an. Ganze Satzteile wurden falsch übertragen, „Syrien“ […]

Weiterlesen ...

Mursi kritisiert die Führung im Iran

Geschrieben 30. August 2012 von Redaktion abgelegt in Ägypten, Iran, Nahost, Syrien, Kommentare (2)

Mit einem Eklat hat in Teheran der Gipfel der Blockfreien-Gruppe begonnen. Deutliche Worte fanden auch Irans geistlicher Führer Chamenei und UN-Generalsekretär Ban. Erstmals seit mehr als drei Jahrzehnten besucht mit […]

Weiterlesen ...

Israelischer Generalmajor : Wahrscheinlichkeit eines totalen Krieges wächst zunehmend

Geschrieben 7. September 2011 von Michael abgelegt in Israel, Nahost, Türkei, Kommentare (0)

Die Lage im nahen Osten wird immer unübersichtlicher. Der arabische Frühling wälzt auf der einen Seite alle politischen Strukturen um, Kriege und Zerwürfnisse, auf der anderen Seite. Die Stimmung in […]

Weiterlesen ...

Neue Konflikte im östlichen Mittelmeer

Geschrieben von kewil abgelegt in Israel, Nahost, Palästina, Türkei, Kommentare (0)

Das Hilfsschiff Mavi Marmara war im Mai 2010 in die Kampfhandlungen bei der Durchbrechung der israelischen Seeblockade verwickelt. Neun Aktivisten starben. Die Beziehungen zwischen der Türkei und Israel waren […]

Weiterlesen ...

Die israelische Luftwaffe hat mehrere Ziele als Vergeltung bombardiert

Geschrieben 14. Juli 2011 von Redaktion abgelegt in Israel, Nahost, Palästina, Kommentare (1)

Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zu Donnerstag mehrere Ziele als Vergeltung im Gazastreifen bombardiert. Ein Angriff habe einem Schmugglertunnel an der Grenze zu Ägypten in der Nähe von […]

Weiterlesen ...

Israel nutzt Facebook für Einreiseverbote

Geschrieben 11. Juli 2011 von Redaktion abgelegt in Israel, Nahost, USA, Kommentare (1)

Proteste relativ offen über Facebook zu organisieren, ist in vielen Ländern derzeit üblich. Viele Teilnehmer der Protestaktion „Willkommen in Palästina“ wurden so vom israelischen Außenministerium erkannt und abgewiesen. „Wir brauchten […]

Weiterlesen ...

Waffengeschäft mit Saudis – Israel und USA haben den Deal abgesegnet

Geschrieben 7. Juli 2011 von Redaktion abgelegt in Israel, Nahost, Saudi-Arabien, USA, Kommentare (0)

Die Bundesregierung schweigt zur Waffenlieferung nach Saudi-Arabien. Heute befasst sich der Bundestag mit dem Thema. Auch außerhalb des Parlaments hagelt es Kritik. Saudi  Arabien ist kein Feind der USA und […]

Weiterlesen ...

Türkei: Die Unsicherheit gegen Araber

Geschrieben 10. Juni 2011 von Redaktion abgelegt in Nahost, Türkei, Kommentare (0)

Für viele Nordafrikaner ist die Türkei ein Vorbild. Sie sehen in der Regierungspartei AKP eine, die Religion und Reform vereinbaren kann.In Marokko gibt es heute bereits eine AKP nach türkischem […]

Weiterlesen ...

Revolutionen – Die Türkei muss Umdenken, auch das Verhältnis zu Israel überdenken

Geschrieben 8. Juni 2011 von Redaktion abgelegt in Hamas, Israel, Nahost, Türkei, Kommentare (1)

Der deutsche Orient-Experte Gunter Mulack spricht im Interview über die Bedeutung der am Sonntag dieser Woche stattfindenden Wahlen für die Türkei, den Einfluss der Revolutionen in der arabischen Welt auf […]

Weiterlesen ...

Juden zünden Moschee an

Geschrieben 7. Juni 2011 von Abou Jamal abgelegt in Israel, Nahost, Zionismus, Kommentare (0)

Jüdische Siedler haben in einer Moschee im Westjordanland Feuer gelegt. Hintergrund sind offenbar Auseinandersetzungen um eine illegale jüdische Siedlung. Ramallah – Der Streit um eine illegale jüdische Siedlung im Westjordanland […]

Weiterlesen ...

Syrien instrumentalisiert Anti- Israel- Proteste

Geschrieben 5. Juni 2011 von Redaktion abgelegt in Israel, Nahost, Syrien, Kommentare (2)

„Wer die israelische Souveränität verletzt, setzt sein Leben aufs Spiel.“ Auf Arabisch droht ein israelischer Soldat per Lautsprecher Palästinensern aus Syrien, als diese sich dem Grenzzaun nähern. Während vor drei […]

Weiterlesen ...

Armee bereitet sich auf Unruhen vor – Israel fürchtet „Naksa“-Tag

Geschrieben 4. Juni 2011 von Redaktion abgelegt in Israel, Nahost, Palästina, Türkei, Kommentare (0)

Armee bereitet sich auf Unruhen vor – Israel fürchtet „Naksa“-Tag Der Jahrestag des Ausbruchs des Sechs-Tage-Kriegs jährt sich wieder – und Israels Sicherheitskräfte sind in Alarmbereitschaft. Ein verstärktes Polizeiaufgebot patroulliert […]

Weiterlesen ...

Israel: Natürlich muss alles auf einmal kommen.

Geschrieben 31. Mai 2011 von Aaron abgelegt in Israel, Nahost, Palästina, Kommentare (1)

Rund zwei Wochen nach den Protesten zum Jahrestag der Staatsgründung Israels haben Palästinenservertreter für kommenden Sonntag neue Demonstrationen an der israelischen Grenze angekündigt. Der Chef der Fatah-Organisation im Libanon, Munir […]

Weiterlesen ...

Sicherheitstraining in Israel

Geschrieben von Aaron abgelegt in Israel, Nahost, Kommentare (1)

Julian D. ist gebürtiger Christ aus dem Libanon. Im Gelände eines Schießstandes nahe Sderot in Israel hat er sich gerade des ausladenden Gewandes eines arabischen Scheichs entledigt. Über sein rotes […]

Weiterlesen ...

Zwiespalt in der britischen Politik sorgt für Empörung

Geschrieben 30. Mai 2011 von Abou Jamal abgelegt in England, Großbritannien, Nahost, Kommentare (0)

Dass der Westen mit dem saudischen Königreich Geschäfte macht, dürfte keine neue Erkenntnis sein. Dass man die Vorgänge in Saudi-Arabien, welcher Art sie auch immer sind, akzeptiert, ist auch nichts […]

Weiterlesen ...