Eine Stellungnahme von Ex Deso Dogg zu den Lügen

Eine Stellungnahme von Ex Deso Dogg zu den in den Medien behaupteten Lügen.

Abou Maleeq, d.h. übersetzt Vater von Maleeq, versucht kriminelle Jugendliche zum guten Benehmen und zur Vernunft einzuladen. Diese schöne Arbeit will er, wie im Video angekündigt weiterhin ehrgeizig verfolgen: „Ich werde weiter auf meinem Weg bleiben und werde (es) weiter(hin) durchziehen und ich werde weiter Da’wa machen und ich werde noch viel mehr Da’wa machen und Deutschland wird noch viel viel mehr von mir hören, auf jeden Fall und besonders die Politiker werden von mir viel hören…“

Die einseitige und verlogene Berichterstattung vieler Medien über den Islam, geht also nach hinten los, so sagt Abou Maleeq weiter: “ Elhamdulillah (Alles Dank gebührt Allah) ich bin ein Muslim, ich lass mich nicht niedermachen, ich lass mich nicht (d)runtermachen, ich werde meine Religion so präsentieren und so praktizieren, wie es Allah (der einzige Gott) mir vorgeschrieben hat…“

Wir wünschen Abou Maleeq weiterhin viel Erfolg und Geduld, das Gute zu gebieten und das Schlechte zu verwehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *