Geschrieben am 14. Februar 2018 von Redaktion abgelegt in der Kategorie Türkei,
Kommentare deaktiviert für Erdogan auf Konfrontationskurs mit Griechenland und USA

Erdogan auf Konfrontationskurs mit Griechenland und USA

Im Streit um die Erdgassuche vor der zyprischen Küste und Inseln in der Ägäis hat die Türkei eine Warnung an Zypern, Griechenland und beteiligte internationale Unternehmen gerichtet. Sie sollten nicht „ausscheren“ und türkische Rechte nicht missachten, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.

„Opportunistische Versuche bezüglich Gasbohrungen vor Zypern und bezüglich ägäischer Inseln entgehen nicht unserer Aufmerksamkeit“, sagte Erdogan vor Abgeordneten seiner Regierungspartei AKP. „Wir warnen diejenigen, die mit Fehlkalkulationen in Zypern und der Ägäis ausscheren.“

Türkische Kriegsschiffe versperrten weiterhin einem Bohrschiff den Weg zu einer Stelle im Meer, wo der italienische Energiekonzern Eni nach Gas bohren will. Die Türkei ist gegen die Bohrungen und verweist dabei auf die Rechte der türkischen Zyprer.

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.