Geschrieben am 16. Mai 2011 von Redaktion abgelegt in der Kategorie Ägypten, Israel,
Kommentare (1)

Hunderte Verletzte bei Protesten gegen Israel

Hunderte Menschen protestieren am Jahrestag der Staatsgründung Israels in Kairo. Die Polizei setzt Tränengas und anscheinend auch scharfe Munition ein. Es gibt viele Verletzte, ein Demonstrant wird durch einen Kopfschuss lebensbedrohlich verletzt.

1 Kommentar

  1. Matamoros

    22. Mai 2011 @ 19:09

    Immer das gleiche mit den Israelis, feige Hunde sind das.

Leave a comment

Login