Geschrieben am 13. April 2011 von Redaktion abgelegt in der Kategorie International, Libyen, USA,
Kommentare (0)

Kurz notiert: Vor 25 Jahren Krieg gegen Libyen

Es war der bis dahin größte US-Luftangriff seit Vietnam, Vergeltung für den Anschlag auf die Berliner Disco «La Belle»: der Angriff auf Gaddafis Libyen. 25 Jahre später ist Gaddafi immer noch an der Macht – und fordert die Nato heraus.

Damals fackelten die USA nicht lange. Keine zeitaufwendige Suche nach Verbündeten, die mitziehen, kein Warten auf ein UN-Mandat, nicht die geringste Sorge, was die Welt denn von diesem Militärschlag hält. Vor 25 Jahren, in der Nacht zum 15. April 1986, erteilte Ronald Reagan den Befehl zum Angriff gegen den «verrückten Hund des Nahen Osten», wie der US-Präsident den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi nannte.

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.