Geschrieben am 4. Mai 2011 von Abou Jamal abgelegt in der Kategorie Cyberwar, Dawa-News.Net, Israel,
Kommentare (1)

McAfee zeigt islamische Seite als potenziell verdächtig an

McAfee zeigt islamische Seiten wie

diewahrheitimherzen.net

arabisch-lernen.net

dawa-news.net

az-zahra.de

und viele andere islamische Seiten als potenziell verdächtig an. Ob das wohl daran liegt das McAfee einem Juden gehört ?

 

1 Kommentar

  1. Saturnous

    12. Juli 2013 @ 11:32

    Bullshit :
    1. McAffee gehört dem Intel Konzern, das ist ein amerikanisches Unternehmen – das die hauptsächlichen Patente aus Israel stammen ist eine andere Geschichte. Welche Hightech Firmen sind den der islamischen Welt entsprungen ?
    2. Keine der Seiten weist ein ordentliches Impressum auf, keine Addresse keine Verantwortlichen etc.
    3. Sie zeigen extremistrische Tendenzen da sie z.B. die Existenz der Genderthematik negiert.
    4. Orthodoxe Juden haben gegenüber Moslems keinerlei vorbehalte, der Hass ist einseitig.

Leave a comment

Login