Geschrieben am 1. Dezember 2018 von Redaktion abgelegt in der Kategorie Türkei, USA,
Kommentare deaktiviert für NATO-Partner im Kalten Krieg: USA errichten in Syrien Militärposten gegen die Türkei

NATO-Partner im Kalten Krieg: USA errichten in Syrien Militärposten gegen die Türkei

Die US-Armee hat am Dienstag den ersten Beobachtungsposten an der syrisch-türkischen Grenze errichtet, um die kurdische YPG-Miliz vor türkischen Angriffen zu schützen. Die türkische Regierung droht weiter mit einer Offensive.

„Es wird drei Posten in Tal Abyad und zwei in Kobani geben“, sagten lokale Sicherheitsquellen gegenüber dem Nachrichtensender Kurdistan 24. Zu diesem Zweck sei bereits Militär- und Kommunikationsausrüstung geliefert worden, heißt es.

US-Verteidigungsminister James Mattis verteidigte den Schritt, neue illegale Militärpräsenzen auf syrischem Territorium gegen einen NATO-Partner zu errichten. Die jüngsten türkischen Angriffe auf YPG-Gebiete in Nordsyrien hätten die Bemühungen der von den USA geführten Koalition behindert, den „Islamischen Staat“ in dem vom Krieg verwüsteten Land zu besiegen.

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.