Geschrieben am 1. Juni 2011 von Aaron abgelegt in der Kategorie Dawa-News.Net, EHEC-Epidemie, Spanien,
Kommentare (0)

Spanien prüft Schadensersatzklage gegen Deutschland

Wegen der EHEC-Epedemie haben Gemüsebauern in ganz Europa erhebliche Umsatzeinbußen zu verzeichnen, besonders in Spanien. Die spanische Regierung will auf EU-Ebene Entschädigungen für alle europäischen Landwirte verlangen. Außerdem prüft Madrid Schadensersatzansprüche gegen Deutschland. Sechs bis acht Millionen Euro verlieren Spaniens Bauern pro Tag.

Keine Kommentare

Leave a comment

Login