Türkei schießt syrischen Hubschrauber ab

Die türkische Luftwaffe hat einen syrischen Hubschrauber abgeschossen. Der Helikopter sei in den türkischen Luftraum eingedrungen, erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Bülent Arinc.

Türkische Kampfflugzeuge sind von der Stadt Malatya aufgestiegen. Um exakt 13:25 Uhr deutscher Zeit wurde der  Hubschrauber aus Syrien abgeschossen. Der Hubschrauber ist nach dem Abschuss auf syrischem Boden abgestürzt. Die Türkei behauptet der Hubschrauber währe über die Grenze hinweg in die Türkei eingeflogen. Es verwundert etwas das der Hubschrauber aber auf syrischer Seite abgeschossen und auch in Syrien abgestürzt ist.

Ein Gedanke zu „Türkei schießt syrischen Hubschrauber ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *