US-Verluste im Irak steigen wieder an

Wie man der Seite http://icasualties.org/Iraq/index.aspx entnehmen kann, sind die amerikanischen Verluste im Irak heute höher, als vor einem Jahr. Die US-Amerikaner scheitern im Irak und in Afghanistan genauso, wie damals die Russen in Afghanistan. In Russland begann dann ein starker Bevölkerungsrückgang. Auch den USA steht möglicherweise so etwas bevor. Die imperialistische und kapitalistische Politik hat ein Ende. Und eine ökologische Politik setzt sich durch (hiermit ist keine grüne Politik gemeint; denn die Grünen sind keine echten Ökos).
By: Öko-Vergelter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *