Geschrieben am 30. September 2011 von Redaktion abgelegt in der Kategorie Terror, USA,
Kommentare (3)

USA: Terror-Bomber ist Diplom-Physiker

Ein Amerikaner plante Anschläge auf Pentagon und US-Kongress mit Sprengstoff in Modellflugzeugen.

Sein Plan war teuflisch – doch die Fahnder waren einfach besser: Das FBI hat in Massachusetts einen Terrorverdächtigen (26) verhaftet, der Anschläge auf Pentagon und US-Kongress in Washington plante.

Monatelang hatten sich Undercover-Agenten das Vertrauen von Rezwan Ferdaus aus Ashland erschlichen. Sich als Al-Qaida-Kämpfer ausgegeben; dem diplomierten Physiker, der unter dem Künstlernamen „Bollywood“ Drummer in zwei Bands war, sogar erzählt, von ihm zu Zündern umgebaute Handys an die Terrororganisation nach Afghanistan geliefert zu haben. Sie sahen zu, wie dem jungen Mann, der noch immer bei seinen Eltern lebte, ein Modellflugzeug vom Typ F-86 Sabre geliefert wurde, das er in einer alten Lagerhalle versteckte. Und er weihte sie schließlich in seine Pläne für den „Heiligen Krieg gegen Amerika“ ein: Drei ferngesteuerte Modellflugzeuge mit Sprengstoff an Bord wollte er zunächst in Pentagon und Kongress explodieren lassen.

Fünf Terroristen und er selbst sollten dann mit Maschinengewehren Jagd auf die fliehenden Menschen machen. „Es gibt für mich keine andere Wahl“, soll er laut Justizministerium gesagt haben. Als ihm seine falschen Freunde nun, wie bestellt, 15 Kilo C4-Sprengstoff, Granaten und sechs Kalaschnikows übergeben wollten, war das tödliche Spiel zu Ende: Sie nahmen Ferdaus fest. Am Montag wird er dem Haftrichter vorgeführt.

3 Comments

  1. Axel

    17. Oktober 2011 @ 06:39

    Mal sehen wo das alles hinführt. Im Dezember kommen bestimmt wieder Warnungen vor Wheinachtsmärkten etc. dann geht das auch wieder los. Im eigenen Land ist man nicht mehr sicher. Überall auf der Welt immer nur Terror Terror Terror

  2. Marcel

    18. Oktober 2011 @ 22:24

    Dann noch ein Physiker ey was machen bloss die all gebildeten Menschen mit dem Islam. Scheint wohl doch zu stimmen das Islam gleich Terror wäre…

  3. pit

    19. Oktober 2011 @ 11:05

    ohne islam und die amis währe die welt wesentlich friedlicher.

Kommentare sind deaktiviert.